Arnold_think_green_print_arnold_final Ko
IMG_2298.JPG

Sicher durch den Alltag
Mit dem ADAC Fahrsicherheitstraining.

Im Oktober 2021 fanden erstmals unsere ADAC Fahrsicherheitstrainings für Kunden und Mitarbeiter statt.

Bei den Wintertrainings wurden die Teilnehmer auf die kalte Jahreszeit vorbereitet. Wir lernten nicht nur mehr über Fahrzeug, Reifen und glatte Fahrbahnbeläge sondern trainierten auch mit möglichen Gefahrensituationen sicher umzugehen und routinierter zu werden.

Aufgrund der sehr positiven Resonanz werden wir auch in 2022 wieder Trainings für unsere Kunden und unser Team organisieren.

Wer bereits teilgenommen hat kann gleich in Level 2 sein Können verbessern.

Für Erst-Teilnehmer, die im letzten Jahr nicht konnten, werden wir aber auch wieder das Intensiv-Training anbieten.

Lassen Sie sich jetzt schon für die Teilnehmerliste vormerken um sicher dabei zu sein.

IMG_1894 Large.jpeg
IMG_1868 Large.jpeg
IMG_1882 Large.jpeg

Intensivtraining Level 1
ARNOLD group und ADAC Fahrsicherheitstraining.

Autofahrten können gar nicht sicher genug sein. In diesem Training erhalten die Teilnehmer einen guten theoretischen und praktischen Einblick, wie Sie sicher mit Gefahrensituationen umgehen können. Bei Kurven-, Hindernis- und Bremsmanövern vertiefen Sie im gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit dem Trainer Ihr Können. Zusätzlich üben Sie Ihre Reaktionsgeschwindigkeit auf der hydraulischen Dynamikplatte und beim Ausweichen vor Wasserhindernissen. Erleben Sie Sicherheit beim Fahren aus einer ganz neuen Perspektive.


Trainingsablauf:
• Individuelle Anreise, Begrüßung und organisatorische Vorbereitung
• Kurze theoretische Einweisung
• Erste fahrpraktische Übungen auf dem Gelände
• Mittagspause
• Fortführung des praktischen Trainings
• Feedbackrunde und Aushändigung der Urkunde
• Abschluss und gemeinsames Abendessen


Trainingsinhalte:
• Einweisung in die Fahrphysik
• Slalomparcours
• optimale Sitzposition und Lenkradhaltung, korrekte Blickführung
• Not- und Gefahrenbremsung auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen
• Kreisfahrten (Über- und Untersteuern im Grenzbereich)
• Bremsen im Verlauf einer Kurve
• Ausweichübungen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen (Wasserfontänen)
• Abfangen und Stabilisieren eines ausbrechenden Fahrzeugs auf der hydraulischen Dynamikplatte

IMG_2292 Large.jpeg