Rund um den Turm - Nachrichten aus der Gemeinde Großbeeren

25.11.2019

 

Die Gemeinde berichtet.

 

In der aktuellen Ausgabe der "Rund um den Turm" Zeitschrift, die einmal im Monat von der Gemeinde Großbeeren veröffentlicht wird, wurde auch über den Besuch unseres Bürgermeisters auf unseren Ökologietagen berichtet.

 

Vielen Dank für Ihren Besuch, Tobias Borstel.

 

 

Ökologietage bei Druckerei

 

Ganz in Grün empfing die Belegschaft der Arnold Group ihre Gäste an den erstmals durchgeführten Ökologietagen der Druckerei. Auch Bürgermeister Tobias Borstel war eingeladen und verschaffte sich einen Überblick über die im GVZ ansässige Produktionsstätte. „Wir sind eines von weltweit drei Unternehmen, die mit der Öko-Farbe PURe drucken. Vor etwa zwei Wochen wurden wir zertifiziert“, berichtete Geschäftsführer Andreas Arnold stolz. Der ökologische Aspekt der Druckerfarbe wurde für die Besucher nicht nur erklärt, sondern per „Schnupperprobe“ auch erlebbar gemacht – kein chemischer Gestank!

 

„Wir leben diese ökologische Philosophie eigentlich schon immer und hielten das für selbstverständlich“, erklärte der Inhaber. „Bis wir erfahren mussten, dass unsere Standards weitaus nicht für alle Druckereien gelten. Unser Sohn Max hat den ökologischen Gedanken dann noch stärker in den Vordergrund gerückt und sorgt nun dafür, dass er in die Welt hinausgetragen wird.“

 

Dass er dies konsequent verfolgt, wird auch beim Event selbst deutlich. Es wurden aus Gras hergestellte Visitenkarten ausgegeben, vegetarische Speisen angeboten und auf 100 Prozent recyclebarem Geschirr serviert. Die Fahrzeuge für den Shuttleservice waren selbstverständlich Elektroautos. „Hier ist der grüne Faden sehr deutlich zu erkennen“, stellte Borstel beeindruckt fest und wünschte der Inhaberfamilie weiterhin gute Geschäfte mit Kunden, die das ökologische Engagement der Druckerei zu schätzen wissen.

 

Die aktuelle Ausgabe der "Rund um den Turm" finden Sie auf

www.grossbeeren.de

 

 

 

 

Please reload

Pointiert